START

Der Ernährungsrat für die Region Tübingen und Rottenburg befindet sich gerade in der Gründungsphase!

Seit März 2020 treffen sich Vertreter*innen verschiedener Intiativen aus Tübingen, um die Gründung eines Ernährungsrates vorzubereiten. Parallel dazu fand im Sommersemester ein Seminar zum Thema „Auf dem Weg zu einem regionalen Ernährungsrat“ statt, das von der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg, dem Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) Tübingen sowie der Solidarischen Landwirtschaft Tübingen begleitet wurde.

Erste Informationen zu Ernährungsräten und deren Arbeit finden Sie hier auf der Website.

Nach einer erfolgreichen Kick-Off Veranstaltung am 14.10.2020 sind nun bereits die ersten Arbeitsgruppen mit konkreten Projekten beschäftigt. Regelmäßig findet außerdem das große Plenumstreffen für alle Interessierten statt. Am 23.07.2021 soll der Ernährungsrat dann offiziell gegründet werden!

Wenn Sie Interesse an der Arbeit des Ernährungsrates haben, zu einem Treffen kommen möchten oder weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns!

KONTAKT

AKTUELLES

Die nächsten Termine!

28.04. 17.00 Essbare Stadt im Klimagarten (nach vorheriger Sicherheitsbelehrung und unter Beachtung des geltenden Hygienekonzeptes) 10.05. 19.00 Koordinationskreis 17.05. 19.30 Gemeinschaftsverpflegung 18.05. 19.00 Planungstreffen für den Erlebnistag 29.06. 19 Uhr PLENUM 23.07. Nacht der Nachhaltigkeit und Gründungsveranstaltung 24.07. Erlebnistag für eine zukunftsfähige Ernährung

Termine im April

20.04. um 18.30 Uhr Treffen der AG Bildung: Wir planen weiter am Tag für eine zukunftsfähige Ernährung, der am 24.07. stattfindet! 27.04. um 19.00 Uhr Plenums-Treffen: Für alle, die ganz neu dabei sind, gibt es eine kurze allgemeine Einführung zur Arbeit des Ernährungsrates (ab 18.45 Uhr!) Die Tagesordnung und der Zoom-Link werden eine Woche vor …

Seminar „Regionale Ernährungssysteme mitgestalten“

Im Rahmen des Studium Oecologicum findet im Sommersemester 2021 ein Seminar zum Thema „Regionale Ernährungssysteme mitgestalten“ statt. Studierende gestalten dabei gemeinsam mit dem Ernährungsrat Region Tübingen und Rottenburg i.G. den „Erlebnistag für eine zukunftsfähige Ernährung“ am 24.07.2021. Anmeldung bis Semesterbeginn über alma: https://alma.uni-tuebingen.de/alma/pages/cm/exa/coursecatalog/showCourseCatalog.xhtml?_flowId=showCourseCatalog-flow&_flowExecutionKey=e1s1 Außerfakultäre Veranstaltungen –> Überfachliche Bildung –> Studium Professionale –> Nachhaltige Entwicklung

ÜBER UNS

Ernährungsräte sind Plattformen, die Verbraucher*innen, Händler*innen, Erzeuger*innen und weitere Akteure des Ernährungssystem an einen Tisch bringen. Gemeinsam soll ein zukunftsfähiges Ernährungssystem gestaltet werden, das die Regionalität stärkt, Ökosysteme schützt und erhält und allen Menschen Zugang zu gesunden Lebensmitteln ermöglicht. Die konkrete Ausgestaltung der Projekte eines Ernährungsrates sind von Ort zu Ort verschieden und abhängig von den jeweiligen Bedürfnissen der Menschen. Wir sind gespannt, was sich in den nächsten Monaten in Tübingen und der Region entwickelt!

GRÜNDUNGS-INITIATIVE ERNÄHRUNGSRÄTE WELTWEIT