START

Wir sind gegründet 🙂

Nach der Gründungsveranstaltung und dem „Erlebnistag für eine zukunftsfähige Ernährung“ ist der Ernährungsrat Region Tübingen und Rottenburg nun offiziell gegründet und startklar!

Ein Bericht zur Gründungsveranstaltung und dem „Erlebnistag für eine zukunftsfähige Ernährung“ finden Sie unter „Veranstaltungen“.

Die Gründungsveranstaltung und der Erlebnistag für eine zukunftsfähige Ernährung bildeten einen gelungenen Auftakt für die Arbeit des Ernährungsrates der Region Tübingen-Rottenburg. Wer sich selbst für die Initiative interessiert oder vielleicht sogar darin engagieren möchte, findet weitere Informationen hier auf der Homepage. Dort sind auch die Treffen der Arbeitsgruppen Bildung, nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung, Ernährungssouveränität und Essbare Stadt zu finden, die offen für Interessierte zum Mitmachen sind.

TERMINE

Anmeldung zum Newsletter über ernaehrungsrat-tuebingen@posteo.de oder unser Kontaktformular:

KONTAKT

AKTUELLES

Unsere Ernährung mitgestalten! Wie der Ernährungsrat sich für die gemeinsame Gestaltung nachhaltiger Ernährungswege in der Region Tübingen/Rottenburg einsetzt.

Am 5.11.2021 wird Dr. Birgit Hoinle im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt: LebensPhasenHaus – wie wollen wir in Zukunft leben?“ darüber sprechen, wie sich der Ernährungsrat für die gemeinsame Gestaltung nachhaltiger Ernährungswege in der Region Tübingen und Rottenburg einsetzt. Weitere Informationen zum Vortrag sowie den Link zum Livestream finden Sie unter: https://lebensphasenhaus.de/de/angebot/events/

Online-Vortrag „Auswirkungen von Covid-19 auf Nahrungssysteme“

Im Rahmen des Jahresveranstaltungsprogrammes des Umweltzentrum Tübingen e.V. findet am 13.10. um 19 Uhr ein Online-Vortrag zum Thema „„Auswirkungen von Covid-19 auf Nahrungssysteme“ statt. In diesem Vortrag wird ein Blick auf die Schwachstellen unseres Ernährungssystems geworfen und die Chancen aufgezeigt, die aktuelle Situation zu nutzen, um unser Ernährungssystem resilienter zu gestalten und den globalen Ernährungszustand …

Teilnahme am swt-Umweltpreis!

Der Ernährungsrat Region Tübingen und Rottenburg e.V. nimmt mit einem Projekt zum Thema „Linsenvielfalt“ am diesjährigen Umweltpreis der Stadtwerke Tübingen teil! https://www.swt-umweltpreis.de/projekte/ Das Projekt: Von dem Acker bis zur Ernte – mit unserem Projekt möchten wir dem Weg der Linse auf den Grund gehen: Wie und wo wächst eine Linse? Woher kommt die Linse ursprünglich …

ÜBER UNS

Ernährungsräte sind Plattformen, die Verbraucher*innen, Händler*innen, Erzeuger*innen und weitere Akteure des Ernährungssystem an einen Tisch bringen. Gemeinsam soll ein zukunftsfähiges Ernährungssystem gestaltet werden, das die Regionalität stärkt, Ökosysteme schützt und erhält und allen Menschen Zugang zu gesunden Lebensmitteln ermöglicht. Die konkrete Ausgestaltung der Projekte eines Ernährungsrates sind von Ort zu Ort verschieden und abhängig von den jeweiligen Bedürfnissen der Menschen. Wir sind gespannt, was sich in den nächsten Monaten in Tübingen und der Region entwickelt!

GRÜNDUNGS-INITIATIVE ERNÄHRUNGSRÄTE WELTWEIT DER FACHBEIRAT